Skip to main content

In Vöcklabruck entsteht ein Kleinstadt-Biotop! Am Stadtplatz soll ein Modell geschaffen werden, das zeigt, wie innovative Unternehmen in Zukunft gemeinsam und erfolgreich wirtschaften können.

Dazu haben sich im Projekt „Kleinstadt-Biotop“ in den letzten eineinhalb Jahren innovative regionale Produzent:innen, Unternehmer:innen, Kaufleute, Gastronom:innen und Netzwerkpartner:innen aus der Stadt Vöcklabruck zusammengefunden, um einen wirtschaftlichen Lebensraum für viele Unternehmen zu schaffen.

Hinter dem Namen „Kleinstadt-Biotop“ verbirgt sich ein Nahversorgungskonzept mit Qualität: Unter einem Dach werden innovative Produkte aus der Region angeboten, eine Produktionsküche soll Platz für die Verarbeitung von regionalen Lebensmitteln schaffen, hochwertiges Gastro-Tainment – auch mit Angeboten für Kinder – lädt zum Verweilen und Genießen ein. Durch die multifunktionale Mehrfachnutzung von Geschäfts-, Produktions- und Gastroflächen, den Aufbau von Synergien und Kooperationen oder auch einer gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit soll gemeinsam ermöglicht werden, was alleine oft nicht machbar ist.

Durch das Mitwirken der Lebenshilfe Vöcklabruck wird das Kleinstadt-Biotop auch ein sichtbarer Ort der Inklusion. Klient:innen der Lebenshilfe bekommen nicht nur die Möglichkeit, in den Unternehmen verschiedene Aufgaben zu übernehmen, sondern werden auch eine professionelle „Rezeption“ betreiben, die Leistungen wie Reservierungen oder Hol- und Bringdienste anbietet.

Im Frühjahr ist es nun auch gelungen für dieses Konzept den passenden Platz zu finden.

Nächstes Jahr wird das Haus Stadtplatz 15 – 17 umgerüstet. Neben den bereits involvierten Geschäften – wie der beliebten Pizzeria „De Michele“, unserem künstlerischen Nahversorger „Graffiti“ oder dem innovativen Store-in-store „Reh-Gal“ – gibt es auf insgesamt ca. 1000 m² noch spannende Flächen, die darauf warten bespielt zu werden. Wunsch nach gemeinsamen Gestalten und Kooperation vorausgesetzt!

Einladung zum öffentlichen Infoabend | 03. Oktober 2022 | 19:00 Uhr

Beim öffentlichen Infoabend am 3. Oktober ab 19.00 Uhr in der „Der Schachtel“ (Stadtplatz 15-17, Eingang Reh-Gal bzw. Graffiti, 1. OG) können sich neugierige Bürger*innen und interessierte Unternehmer*innen über den aktuellen Stand der Planungen informieren, die Geschäftsflächen besichtigen und sich Ideen holen, wie man sich am Projekt noch beteiligen kann.

Programm:

  • Was ist das Kleinstadt-Biotop und wofür steht es?
  • Aktueller Stand der Planungen – Wer ist schon aller dabei?
  • Welche Möglichkeiten gibt noch, sich zu beteiligen?
  • Besichtigung von Geschäftsflächen und inhaltlicher Austausch

Was für ein schönes Projekt! Hier geht es außerdem zur FB-Veranstaltung zum Infoabend

Stadtmarketing

Stadtmarketing

Mit besonders viel Kleinstadtliebe.

Close Menu

Fragen oder Ideen?


Ich bin Ulli Meinhart und kümmere mich als Stadtmanagerin sehr gerne um Ihre Anliegen. Erreichbar bin ich unter +43 (0)660 1110699 oder unter ulli.meinhart@voecklabruck.com.

Stadtmarketing Vöcklabruck

im Tourismusbüro
Graben 8
4840 Vöcklabruck

T. +43 (0)7672 26644
F. +43 (0)7672 75644
E. office@voecklabruck.com