Skip to main content

Das Marktteam rund um die Slow Food Gemeinschaft Vöcklabruck lädt herzlich zum Markt der Erde Vöcklabruck: Bio-Wintergenuss im OKH Vöcklabruck ein: Freuen Sie sichauf vielfältige Köstlichkeiten von regionalen Produzent:innen!

In gemütlicher Atmosphäre gibt es biologische Schmankerl und kreative Aufmerksamkeiten aus der Region zu entdecken. Die Produkte reichen von Säften, Essigen und Ölen, über Tees, Kräuter, Gemüse und Obst sowie Schnäpse, Honig und Eis bis hin zu Milch- und Getreideprodukten. Zusätzlich werden frisch zubereitete Gaumenfreuden, hausgemachte Mehlspeisen und biologische Weine geboten.

Mit dem Slow Food – Markt möchte die Slow Food Gemeinschaft das Bewusstsein für gute, saubere und faire Lebensmittel in der Region schärfen – und den direkten Austausch zwischen Produzent:innen und Gästen ermöglichen.

Produzent:innen (Liste wird laufend aktualisiert):

  • BioApfelHof Stögermayr, Wolfsegg: Äpfel, Moste, Cider, Nektar, Säfte pur und gespritzt, Schaumwein
  • Stockwerk Naturwabenimkerei (Schachinger), Rutzenmoos: Tropfhonige (Jahrgangs- und Lagenhonige aus Naturwabenbau) und Propolisprodukte
  • rEISECKERs Eismanufaktur (Reisecker), Regau: Bio-Speiseeis und Sorbet (vegan)
  • Biohof Hager, Zell am Pettenfirst: Essig, Schnäpse, …
  • Biohof Mittermayr, Schwanenstadt: Nudeln, Getreideprodukte, Haferflocken, Müsli, Kartoffeln, Zwiebeln…
  • Biohof Reisenberger, Manning: Gemüse, Lammprodukte, Getreideprodukte
  • BioKräuterei Mathiasnhof, Ottnang am Hausruck: Kräuter- Sirupe, Gewürzmischungen, heimisches Superfood, essbare Blüten, Kräutersalzvariationen, Urgetreide: Emmer-, Waldstaudenroggen-, Buchweizennudeln, Urgetreidereis, -mehle, -müsli, Sonnenblumenkerne, Mariendistelprodukte, Zwetschken-Bombeernektar
  • Biohof Gröstlinger, Ottnang: Bio-Milchprodukte (Joghurt natur + Frucht, Butter, Topfen, Frischkäse, Sauermilch und mehr) sowie Bio-Obstprodukte (Sirupe, Chutneys und mehr)
  • Milchschafhof Plötzinger, Weyregg: Bio-Schafmilchprodukte (Joghurt, Käse)
  • SOPI Naturseifen, Vöcklabruck: Bio-Seifen, Body-Butter und Body-Oil
  • Alpakahof Birgit Huemer, Rutzenmoos: Alpaka-Wollprodukte, -Filzprodukte (Schuheinlagen), -Seifen und -Kuscheltiere

Speis und Trank:

Dorfcafé Kristina Lang, Lenzing: Selbstgemachte, vegane, biologische und regionale Speisen werden von mir frisch vor Ort zubereitet.

Die Genusskramerei (Hatheier), Vöcklabruck: Bio-Wein, Spirituosen, Balsamico, Olivenöl

Hinweise:

Der Markt findet von 14:00 bis 18:00 statt, im Anschluss kann der Abend im Gastrobereich mit Musik von „Ben Venuto“ ausklingen.

Der Markt findet in Kooperation mit Slow Food Österreich, dem Tourismusverband Hausruckwald, dem Stadtmarketing Vöcklabruck, der Foodcoop Vöcklabruck und dem OKH statt. Er wird als „Green Event” organisiert: Darum freuen sich die Veranstalter:innen über eine klimafreundliche Anreise zu Fuß oder mit dem Rad.

Stadtmarketing

Stadtmarketing

Mit besonders viel Kleinstadtliebe.

Close Menu

Fragen oder Ideen?


Ich bin Ulli Meinhart und kümmere mich als Stadtmanagerin sehr gerne um Ihre Anliegen. Erreichbar bin ich unter +43 (0)660 1110699 oder unter ulli.meinhart@voecklabruck.com.

Stadtmarketing Vöcklabruck

im Tourismusbüro
Graben 8
4840 Vöcklabruck

T. +43 (0)7672 26644
F. +43 (0)7672 75644
E. office@voecklabruck.com